Preisliste | Partnerbereich | AGB | Cookie-Politik

Wir beraten Sie gern unter: +49 (0) 624 4860 8877

7-Kammer Fenster (Alu Inside)

Schüco Alu Inside - vom Passivhausinstitut zertifiziertes Fenstersystem

Das hochwärmedämmende System Schüco Alu Inside basiert auf einer 7-Kammer-Konstruktion mit einer Rahmenbautiefe von 82 mm sowie patentierter Aluminium Verbund Technologie, die für höchste thermische Isolation sorgen. Schmale Ansichtsbreite von 120 mm ermöglicht höheren Lichteinfall und betont die schlanke Optik des Fensters. Optimal dimensionierte, profilintegrierte Aluminium Verstärkungen erfüllen höchste statische Anforderungen.

Dieses System steht Ihnen in 3 Varianten zur Verfügung: Uf von 0,94 W/m²K, Uf von 0,82 W/m²K und Uf von 0,76 W/m²K. Dabei sind Dreifachverglasungen mit einer Glasstärke bis 52 mm und einem Wärmedurchgangkoeffizient Ug bis 0,5 W/m²K möglich.

Dreifach-Dichtungssystem und Isoliergläser schützen vor Schall, Regen und Wind, sorgen zusätzlich für sinkenden Energieverbrauch. Weiße Fenster werden mit silbergrauen und folierte Fenster mit schwarzen Dichtungen ausgestattet.

Flügelprofile sind in flächenversetzter (Classic) Optik zu erhalten.

Mit dem vollständig recyclebaren Schüco Alu Inside schonen Sie die Umwelt!

fenster schüco alu inside ohne dämmung

Alu Inside Classic

Uf von 0,94 W/m²K

fenster schüco alu inside mit zusätzlicher dämmung

Alu Inside Classic

Uf von 0,82 W/m²K
mit zusätzlicher Dämmung

fenster schüco alu inside mit dämmung und falz

Alu Inside Classic

Uf von 0,76 W/m²K
mit zusätzlicher Dämmung und Blendrahmenfalzprofil

 

Spezifikation

Spezifikation:

Marken-Profil Schüco Alu Inside:

7-Kammer-Konstruktion mit einer Rahmenbautiefe von 82 mm;

generelle Verstärkung der Profile;

3-fach-Dichtungssystem (MD);

Fensterbankanschlußprifl abgedichtet mit Kompriband verhindert Wärmebrücken.

Profil:

3 Dichtungen (MD) sichern bessere Wärme- und Schalldämmung, dazu sorgen für herrvorragende Dichtigkeit. Mitteldichtung bildet s.g. trockene Kammer, die den Beschlag vor Feuchtigkeit schützt. Das eingedrungene Regenwasser kann durch Entwässerungsöffnungen nach außen dringen.
3 Varianten:
Alu Inside Classic - flächenversetzt, 7-Kammer-Rahmen, Breite von 82mm, 7-Kammer-Flügel, Breite von 82mm

Alu Inside mit zusätzlicher Dämmung - flächenversetzt, 7-Kammer-Rahmen, Breite von 82mm, 7-Kammer-Flügel, Breite von 82mm

Alu Inside mit zusätzlicher mit Dämmung und Blendrahmenfalzprofil- flächenversetzt, 7-Kammer-Rahmen, Breite von 82mm, 7-Kammer-Flügel, Breite von 82mm

 

Wärmedämmmung für das ganze Fenster:

Uw=0,77 W/m²K mit 3-fach-Verglasung Ug=0,5 mit warmer Kante SuperSpacer Alu Inside Classic

Uw=0,70 W/m²K mit 3-fach-Verglasung Ug=0,6 mit warmer Kante SuperSpacer Alu Inside mit zusätzlicher mit Dämmung und Blendrahmenfalzprofil

Schalldämmung:

Rw=34 dB (mit Standardglas), je nach Profilkombination und Verglasung sind Schalldämmwerte bis Rw=47 dB möglich.

3-fach-Dichtungssystem:

wetter- und UV-beständige EPDM-Dichtungen verfügen über spezielle Elastizität und über Temperaturstabilität bei Kälte.

2- und 3-Fach Verglasungen mit warmer Kante SuperSpacer:

STANDARD - 1-fach Verglasung
4/16/4 Ug=1,1 W/m²K Grad der Lichtdurchlässigkeit=78%

COMFORT - Schutz vor Überhitzung der Innenräume
4/12/4/12/4 Ug=0,7 W/m²K Grad der Lichtdurchlässigkeit=71%,

ENERGO - optimale Energiebilanz 
4/16/4/16/4 Ug=0,6 W/m²K, Grad der Lichtdurchlässigkeit=68%,

Sunenergy plus - helle und neutrale Farbe
4/18/4/18/4 Ug=0,5 W/m²K, Grad der Lichtdurchlässigkeit=70%,

* warme Kante SUPER SPACER im Standard

Standard-Beschlag:

Moderne Roto NT Fensterbeschläge:

4 Sicherheitsschließstücke Pilzzapfen-Verriegelung als Basissicherheit für D- und DK-Fenster;

Fehlbedienungssperre - verhindert die Kippstellung, während das Fenster sich in Drehstellung befindet;

Mehrfachspaltlüftung - ermöglicht das Kippen des Fensters in mehreren Stufen;

Lastaufnahme bis 130 kg Flügelgewicht;

Gleitflügelheber bei schweren Elementen;

Rollenflügelheber bei sehr schweren Elementen, wie Balkontür;

Hebe-Kipp-Schiebe-Elemente (HKS), Hebe-Schiebe-Elemente (HS), Schwingfenster und andere Sonderelemente (wie Oberlichtöffner) mit Marken-Beschlägen HAUTAU;

originelle Marken-Griffe von Schüco;

originelle Marken-Entwässerungskappen von Schüco (in weißen Fenstern mit Logo).


 

Sicherheit:

Pilzzapfen-Verriegelung mit 4 Sicherheitsschließstücken als Basissicherheit für D- und DK-Fenster im Standard, WK1 und WK2 Beschläge möglich.
 

Griffe

Modernes Design, ergonomische Form, hohe Lebensdauer.

Schüco:

schuco_griff_DESIGN.jpgschuco_griff_silber_F9.jpgschuco_griff_DESIGN_silber.jpgschuco_griff_abschliebar.jpgschuco_griff_mit_druckknopf.jpgschuco_griff_DESIGN_abschliebar.jpgschuco_griff_gold.jpgschuco_griff_braun.jpgschuco_griff_silber.jpgschuco_griff_DESIGN_braun.jpgschuco_griff_weil.jpgschuco_griff_DESIGN_mit_druckknopf.jpg

Hoppe Secustic:

hoppe_secustic_silber.jpghoppe_secustic_abschliessbar_braun.jpghoppe_secustic_abschliessbar_silber.jpghoppe_secustic_abschliessbar_gold.jpghoppe_secustic_braun.jpghoppe_secustic_weiss.jpghoppe_secustic_gold.jpghoppe_secustic_abschliessbar_weiss.jpg

 

Farbe

Standardfarben:

Achatgrau glatt

Aluminium gebürstet

Anthrazitgrau

Anthrazitgrau glatt

Basaltgrau glatt

Basaltgrau

Bergkiefer

Braun Dekor

Brillantblau

Canadian

Douglasie

Eiche dunkel

Eiche hell

Eiche Natur

Golden Oak

Indian

Lichtgrau glatt

Mahagoni

Montana

Moosgrün

Nussbaum

Oregon 4

Quarzgrau

Rot, ähnlich Ral 3011

Schwarzgrau glatt

Siena Noce

Siena Rosso

Signalgrau, ähnlich Ral 7004 glatt

Silbergrau, ähnlich Ral 7001

Stahlblau

Tannengrün

Winchester

 

Beschläge

Was ein Fensterbeschlag alles leisten muss

Der Beschlag ist für alle Funktionen eines Fensters verantwortlich: öffnen, kippen, verriegeln und ansteuern von verschiedensten Funktionen für mehr Komfort und Sicherheit. Ein Fenster ohne Be- schlag wäre ein bewegungsloser Rahmen mit Glasfläche. In den Einzelteilen eines Fensterbeschla- ges hingegen steckt modernste Technik – im Kleinformat.

Roto: Markenqualität vom Drehkipp-Erfinder

Einer der ersten, der sich intensiv mit der Technik von Fensterbe- schlägen beschäftigte, war Wilhelm Frank, der Gründer von Roto. Mit dem ersten industriell gefertigten Drehkipp-Beschlag im Jahre 1935 wurde er zum Pionier. Roto steht heute für innovative komfort-, sicherheits- und designorientierte Fenstertechnologie und für den meistverkauften Drehkipp-Beschlag weltweit.

Zusätzliche Elemente

Flache/niedrige Schwelle:

barrierefrei behindertengerecht, aus Aluminium, thermisch getrennt.

Balkontür-Schnäpper und -Ziehgriff:

ermöglicht die Anlehnung und das Schließen der Balkontür von außen, ohne den Griff von innen zu verwenden. Umożliwia przymykanie i otwieranie drzwi na taras od zewnętrznej strony bez użycia klamki wewnątrz.

 

Kinderfreundlicher Beschlag:

WinkHaus activPilot Tilt First (Kippen vor Drehen) - das Fenster wird gekippt, wenn der Griff in waagerechter Position steht, und erst dann komplett geöffnet, wenn der Griff nach oben bewegt wird.

Vollverdeckter Beschlag:

WinkHaus activPilot Select - komplett verdeckt liegender Drehkippbeschlag mit bis zu 150 kg Tragkraft, hohe Stabilität, benutzerfreundliche Technologie, Fläche des Fensterflügels bis 3 m².

Beschlag WK1:

unterer Mittelverschluß mit Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück;

bandseitiger Mittelverschluß mit Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück;

Getriebe mit Anbohrschutz;

Griff Schüco Basis Akustik.

* Dazu empfehlen wir einbruchshemmende Verglasung P2/A1 und Griff mit Druckknopf - erhältlich gegen Aufpreis.

Beschlag WK2:

unterer Mittelverschluß mit Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück;

bandseitiger Mittelverschluß mit Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück (mind. 2 Stck. an FFH 490 mm);

getriebeseitiger Mittelverschluß mit Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück (mind. 2 Stck. an FFH 801 mm);

Pilzzapfen-Verriegelung und Sicherheitsschließstück oben (ab FFB 801 mm);

Getriebe mit Anbohrschutz;

Griff Schüco Basis abschließbar 50 Nm.

* Dazu empfehlen wir einbruchshemmende Verglasung P4/A3 - erhältlich gegen Aufpreis.

 

Lüfter:

Lüften ohne Fensteröffnen, automatischer Luftaustausch, bedienerunabhängig und manipulationsfrei.

Sprossen:

Zur Auwahl: innenliegende Sprossen in den Breiten von 8 mm, 26 mm und 45 mm; aufgesetzte Sprossen in den Breiten von 27 mm, 33,5 mm, 44,5 mm und 64,5 mm.

Garantie


AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.

Partnerbereich